X
  GO

Wir werden gefördert - Programme WissensWandel und Vor-Ort-für-Alle

Die Weilheimer Stadtbücherei bekommt 18.000 € Förderung über WissensWandel und 10.700 € Förderung über Vor-Ort-für-Alle

Die Stadtbücherei Weilheim an der Teck erhält rund 18.000 € Förderung aus dem Programm „WissensWandel. Digitalprogramm für Bibliotheken und Archive als Bestandteil des Sofortprogrammes von NEUSTART KULTUR. Zusätzlich haben wir den Zuschlag bekommen bei dem Förderprogramm "Vor-Ort-für alle - Soforthilfeprogramm für zeitgemäße Bibliotheken in ländlichen Räumen"                                                            

WissensWandel

Wir haben uns für eine Förderung aus dem Programm WissensWandel der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) beworben und  jetzt den Zuschlag bekommen. Mit dem Programm sollen Bibliotheken und Archive dabei unterstützt werden, den Zugang zu ihren umfangreichen Angeboten und Beständen zukünftig auch unabhängig von einer Nutzung vor Ort in deutlich größerem Umfang als bisher zu sichern. Sie sollen in die Lage versetzt werden, neuartige digitale Formen der Wissens-und Informationsvermittlung zu entwickeln und ein nachhaltiges hybrides Angebotsportfolio mit einer Kombination aus digitalen und analogen Services dauerhaft und flächendeckend zu etablieren.

Das eingereichte Konzept der Weilheimer Stadtbücherei hat überzeugt und so fließen bis Jahresende rund 18.000 € Fördermittel nach Weilheim.

Die geplanten Projekte finden Sie hier: Förderprogramm Wissenswandel

 

Vor-Ort-für Alle

Die Weilheimer Stadtbücherei hat sich für eine Förderung aus dem Programm Vor-Ort-für-Alle beworben und auch hier den Zuschlag erhalten.

Mit dem Soforthilfeprogramm “Vor Ort für Alle” fördert der Deutsche Bibliotheksverband bundesweit zeitgemäße Bibliothekskonzepte in Kommunen mit bis zu 20.000 Einwohner*innen. Ziel ist es, Bibliotheken als “Dritte Orte” auch in ländlichen Räumen zu stärken und so einen Beitrag zu gleichwertigen Lebensverhältnissen zu leisten.

"Vor Ort für Alle" ist ein Projekt des Deutschen Bibliotheksverbands (dbv) im Rahmen des Programms "Kultur in ländlichen Räumen" der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM). Die Fördermittel stammen aus dem Bundesprogramm "Ländliche Entwicklung" (BULE) des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

Das eingereichte Konzept der Weilheimer Stadtbücherei hat überzeugt und so fließen bis Jahresende rund 10.700 € Fördermittel nach Weilheim.

Unsere geförderten Projekte finden Sie demnächst ausführlicher hier.

Gefördert werden eine Neuausrüstung unserer Kinder- und Jugendbücherei mit modernen Loungemöbeln, den Neubezug unseres Teppichpodestes in der Kinderbücherei, ein digitales Edutainment-Spiele-Wandpanel für Kinder von 10 - 12 und ein Rückgabemöbel für unseren RFID-Selbstverbucher. Wir freuen uns sehr über die Förderung!

Wir sagen DANKE!

 

Die Situation in der Ukraine

  • Krieg in der Ukraine - wichtige Links und seriöse Informationen

Am 22. Februar 2022 hat die russische Regierung die Ukraine angegriffen. Dies ist auch ein Krieg der Informationen, viele Bibliotheken leisten einen wichtigen Beitrag, indem sie in ihren Einrichtungen und auf ihren Webseiten seriöse Quellen und Informationen sowie Medien bereitstellen und so Desinformationen entgegenwirken.

 

Informative Links (wir ergänzen laufend):

  • Der Deutsche Bibliotheksverband dbv solidarisiert sich mit der Ukraine und stellt hierzu auf dieser Seite Informationen  bereit.
  • Unsere KollegInnen aus der Stadtbibliothek München haben ein umfangreiches Portal mit Informationsquellen, weiterführenden Hintergrundinformationen und gesichertem Wissen erstellt.
  • Die Landesregierung Baden-Württemberg informiert hier über die Ukraine-Krise.
  • Weitere seriöse Informationsquellen zur Ukraine finden sich in den großen überregionalen Zeitungen und den bundesweiten Nachrichtenportalen, zum Beispiel:

Tagesschau, ZDF, Deutschlandfunk, Süddeutsche Zeitung, (nicht abschließend, wird ergänzt)

  • Umfassende Informationen zur Ukraine, der NATO und Russland finden Sie in unserer Brockhaus-Datenbank ; Zugang erhalten Sie mit der Nummer Ihres Büchereiausweises und Ihrem persönlichen Passwort der Stadtbücherei Weilheim.
  • Recherche-Ergebnis in unserem Bestand vor Ort und in der 24*7 Onleihe zum Thema Ukraine
  • to be continued...

 

 

Stadt bei Instagram

Instagram - weilheim.passt.zu.mir

Neu: Weilheim ist jetzt auf Instagram vertreten - alle News gibt es unter dem Account weilheim.passt.zu.mir oder

unter dem Link weilheim.passt.zu.mir

Viel Spaß beim Folgen.

 

Gemütlich machen...

 

Unsere Kinder- und Jugendbücherei hat ein "Update" bekommen 

Dank Förderung durch das Programm Vor Ort für alle gibt es in der Kinder- und Jugendbücherei viele neue, gemütliche und sehr stylische neue Sitzbereiche.

Wir freuen uns auf Euren / Ihren Besuch!

Herzlich Willkommen zum Schmökern und Verweilen!

 

ePayment in der Stadtbücherei

Ausweisverlängerungen und das Bezahlen von Gebühren können ab sofort online selbst getätigt werden

Ab sofort ist das Verlängern des Büchereiausweises online möglich. Melden Sie sich dazu bitte über die Funktion "Konto" mit Ihrer Benutzerausweisnummer und Ihrem Passwort an und nutzen die Funktion "Ausweis verlängern". Sie können ab sofort Benutzungsgebühren und alle sonstige offenen Gebühren direkt digital begleichen. Möglich sind die Bezahlarten GiroPay, Visa/Mastercard und Paypal.

Lust auf gemütliches Schmökern?

Wir haben neue Zeitschriften für unsere Kinder- und Jugendbücherei

Das gibt es neu im Bestand