X
  GO
Neuheiten
Cover von Der große Coup des Monsieur Lipaire von Volker Klüpfel
Cover von Familie Monster macht Urlaub! von Rüdiger Bertram
Cover von Familie Monster brüllt los! von Rüdiger Bertram
Cover von Die Rüpelbande von Axel Scheffler
Cover von Die Spur der Luchse von Roman Voosen
Cover von Die Musketiere und Ewig Fünfter von Ute Krause
Cover von Miteinander durch die Babyzeit von Inke Hummel
Cover von Hundsallein von Rob Biddulph
Cover von Welpentagebuch von Anne Krüger-Degener
Cover von Die Botschaft des Regens von Tanya Stewner
Cover von Der Kampf um Sieben Feuer von Emily Skye
Cover von Alea Aquarius - Im Bannkreis des Schwurs von Tanya Stewner
Cover von Professor Lear von Joachim Zelter
Cover von Verschollen im Berschmudadreieck von Paluten
Cover von Microsoft Office von Philip Kiefer
Cover von Magischer Volltreffer von Nico Sternbaum
Cover von Photovoltaik für Einsteiger von Anne Pamperin
Cover von Burgenland von Gunnar Gunnar Strunz
Cover von Drei Frauen und ein falsches Leben von Dora Heldt
Cover von Ein Lichterwald voller Weihnachtsgeschichten von Sabine Bohlmann
Onleihe SchwAlbE

Hier geht's zur Onleihe SchwAlbE



Hier können Sie eine große Bandbreite digitaler Medien rund um die Uhr kostenlos herunterladen und für einen begrenzten Zeitraum auf Ihrem Computer, E-Book-Reader oder sonstigen mobilen Endgeräten nutzen.

 

Willkommen in der Stadtbücherei Mengen

Weitere Informationen erhalten Sie in der Stadtbücherei Mengen

Hauptstraße 77-81
88512 Mengen
Tel.: (07572) 607670
buecherei@mengen.de

 

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag 14:00 - 18:00 Uhr
Samstag 10:00 - 12:00 Uhr

 

Benutzungsordnung

Datenschutz und Impressum

 

 

 

 

„Brille vergessen? – Kein Problem!“

Ausgerechnet in der Bücherei die Lesebrille vergessen? Macht nichts!

Unter dem Motto „Jede Menge Durchblick!“ hält die Stadtbücherei Mengen an der Ausleihtheke für Sie ab sofort neuwertige Brillen in verschiedenen Stärken für die Dauer des Aufenthalts bereit. Denn wer liest, braucht gute Augen  - oder eine gute Lesebrille.

Büchereicafé

Im Büchereicafé kann man sich einen Tee oder Kaffee aus fairem Handel zubereiten, gemütlich in einem Buch, einer Zeitschrift, der Tageszeitung und im aktuellen Mitteilungsblatt der Stadt Mengen lesen oder mit anderen Besuchern ins Gespräch kommen. Außerdem hat man über WLAN mit dem Smartphone oder Tablet eine gute Verbindung ins Internet.

Gönnen Sie sich doch einfach ein paar Minuten Auszeit vom Alltag - soviel Zeit muss sein!

Stadtbücherei Mengen | Hauptstraße 77-81 | 88512 Mengen | Telefon 07572 / 607670 | buecherei@mengen.de