Cover von Gruber geht wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Gruber geht

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Knecht, Doris
Jahr: 2015
Mediengruppe: eAudio
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

MediengruppeSignaturStatusFristVorbestellungen
Mediengruppe: eAudio Signatur: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

John Gruber weiß wie man sich kleidet, weiß wohin man mit wem essen geht und wohin nicht. Er hat Erfolg, Geld, Stil und einen ungeschönten Blick auf die Realität. Sentimentalitäten schätzt er nicht. Doch dann wird Gruber aus seiner Welt geworfen und muss seine eigene Idee von sich Überarbeiten, als die Diagnose Krebs seinem bisherigen Selbstkonzept einen harten Schlag versetzt. Doch da ist auch noch die erstaunliche Berlinerin Sarah, die so ganz anders ist als die Frauen, die bislang Grubers Leben kreuzten. Sie ist DJ, angesagt, schlau, witzig und sieht in Gruber etwas, was nicht einmal Gruber selbst in sich sehen kann. Ein vielschichtiger Roman voller Witz und Wut. Und ein Held, in dem sich jeder wieder erkennt - auch wenn er gar nicht will. Niemand könnte Grubers Balanceakt zwischen Coolness und Zerbrechlichkeit besser zum Ausdruck bringen als Manuel Rubey.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Knecht, Doris
Jahr: 2015
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-903020-89-4
Beschreibung: 387 Min.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Rubey, Manuel
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eAudio