X
  GO
Herzlich willkommen
im neuen Online-Katalog der Mediathek Waldkirch
Neuheiten
Cover von Wer das Feuer entfacht von Paula Hawkins
Cover von Wer einmal lügt von Harlan Coben
Cover von Tête-à-Tête von Martin Walker
Cover von Der erste letzte Tag von Sebastian Fitzek
Cover von Affenhitze von Volker Klüpfel
Cover von Trügerische Provence von Pierre Lagrange
Cover von Fräulein Wunder von Gisa Pauly
Cover von Am roten Strand von Jan Costin Wagner
Cover von Einsame Entscheidung von Gil Ribeiro
Cover von Frei von Lea Ypi
Cover von Volle Fahrt voraus! von Cornelia Franz
Cover von Rocky, der Bankraub und ich oder: Wie mich ein stinkender Turnschuh reich machte (fast!) von Fritz Fassbinder
Cover von Venedig, Venetien von Rita Henß
Cover von Zepter aus Licht von Marah Woolf
Cover von Café der Unsichtbaren von Judith Kuckart
Cover von Schattenspringer von J. C. Cervantes
Cover von Feuerhüter von J. C. Cervantes
Cover von Ring aus Feuer von Marah Woolf
Cover von Gegen den bittersten Sturm von Brittainy C. Cherry
Cover von Sturmläufer von J.C. Cervantes
Medientipp des Monats Mai

Das rote Adressbuch" von Sofia Lundberg
 

Die 96-jährige Doris liegt im Sterben und anhand ihres roten Adressbuches und der darin aufgeführten Personen wird ihr Leben rekonstruiert.
Sie wächst in ärmlichen Verhältnissen in Stockholm in den 20er Jahren auf und ihre Mutter schickt sie als 13-jährige zu einer wohlhabenden Dame, bei der sie als Haushälterin arbeiten soll. Mit „Madame“ reist sie von Schweden nach Paris – dort beginnt sie eine Karriere als Mannequin und trifft auf Allen, ihre große Liebe.

Nach dem Tod der Mutter muss sie sich dann auch um ihre jüngere Schwester Agnes kümmern.

Immer auf der Suche nach Allen, der plötzlich aus ihrem Leben wieder verschwunden ist, führt der Weg der beiden Schwestern zu Beginn des 2. Weltkrieges nach New York. Aber auch dort beginnt der Kampf ums Überleben.

Agnes heiratet schließlich in Amerika – und Doris macht sich auf den Weg zurück nach Europa und landet endlich wieder in Stockholm – immer auf der Suche nach Allen…

Erst als sie im Sterben liegt und ihre Großnichte Jenny sie im Krankenhaus begleitet, erfährt man, was aus Allen geworden ist…

Die Lebensgeschichte von Doris ist spannend und berührend (in manchen Details vielleicht etwas zu langatmig und konstruiert). Das Buch ist gut aufgebaut und leicht zu lesen – von daher: Leseempfehlung!
 

Ulrike Spitz-Hess
 

Standort: Romane

 

Medientipps 2022

Medientipps 2021

Medientipps 2020

 

 

Neu: Brockhaus online

Sie können in der Enzyklopädie sowie im Jugend- und Kinderlexikon nachschlagen (siehe auch hier) oder direkt im Suchschlitz einen Suchbegriff eingeben.

Aktuelles

Achtung:

Aufgrund der aktuellen Personalsituation bleibt bis auf Weiteres der Mittwoch Nachmittag geschlossen.

Bitte beachten Sie auch folgenden Schließzeitraum:
Mo, 13.06.2022 bis einschließlich
Fr, 17.06.2022 


 

Vorankündigung:
Donnerstag, 30.06.2022   19.30 Uhr
Autorenlesung mit Ralf. H. Dorweiler
"Die Uhrmacher der Königin"

Eine außer- gewöhnliche Uhr als Geschenk für die Queen fertigen! Von einem Auftrag wie diesem haben die Brüder Johannes und Ernst bislang nicht einmal zu träumen gewagt. Erst vor Kurzem haben sie den Schwarzwald verlassen und sind nach London gezogen, um sich ein neues Leben aufzubauen. Ihr Glück haben sie der Hilfe Sophias zu verdanken, einer jungen Kinderfrau aus dem königlichen Palast. Doch als sie die Uhr nach getaner Arbeit abgeben wollen, werden sie Zeugen eines Attentats auf Queen Victoria und ihren Mann, Prinz Albert. Und auch Sophia gerät in Lebensgefahr ... 



Für alle Filmfans

Ab sofort steht unseren Nutzerinnen und Nutzern der Streaming-Dienst filmfriend zur Verfügung. Das Angebot reicht über deutsche Filme, internationale Produktionen, europäische Arthouse-Titel, Filmklassiker, Serien und Dokumentarfilme bis hin zu Filmen und Serien für Kinder und Jugendliche.

 

 


Tonie-Boxen in der Mediathek Waldkirch

Die Toniebox ist auch für Kinder ganz einfach zu bedienen: Der Tonie (die Hörfigur) wird auf die Box gestellt und das passende
Hörspiel beginnt. Besonders kindgerecht sind auch die niedliche Gestaltung und die robuste Verarbeitung der Toniebox.

Die Toniebox erkennt durch einen Chip beim Aufsetzen die jeweilige Figur und weiß, was abgespielt werden soll. Beim
ersten Mal ist noch eine WLAN-Verbindung notwendig. Die Hörspieldatei wird so aus der Toniecloud heruntergeladen. Danach ist die Geschichte immer auf dem Tonie verfügbar und kann jederzeit auch offline angehört werden. Einfach den Tonie auf die Box stellen
und los geht's!

In der Mediathek Waldkirch können 2 Tonieboxen und über 80 Toniefiguren ausgeliehen werden.