Cover von Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise wird in neuem Tab geöffnet

Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Dubois, Jean-Paul (Verfasser)
Verfasserangabe: Jean-Paul Dubois ; aus dem Französischen von Nathalie Mälzer und Uta Rüenauver
Jahr: 2020
Verlag: München, dtv
Mediengruppe: Roman
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Ditzingen Standorte: Roman A-Z / Dubo / Roman A-Z Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Paul Hansen sitzt im Gefängnis, wo er sein Leben reflektiert. Von Frankreich nach Kanada ausgewandert, wird Paul Hausmeister und findet Winona, die Frau seines Lebens. Als sie stirbt, verliert Paul die Contenance gegenüber einem bösen Quälgeist und schlägt zu.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Dubois, Jean-Paul (Verfasser)
Verfasserangabe: Jean-Paul Dubois ; aus dem Französischen von Nathalie Mälzer und Uta Rüenauver
Jahr: 2020
Verlag: München, dtv
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Männer
ISBN: 9783423282406
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, 3. Auflage, 251 Seiten
Schlagwörter: Auswanderer, Gefängnis, Gefängnisaufenthalt, Kanada, Liebe, Männer, Roman, Rückblick
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Rüenauver, Uta (Übersetzer); Mälzer, Nathalie (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Tous les hommes n'habitent pas le monde de la même façon
Mediengruppe: Roman