Mittwoch, 19. Januar 2022
minimieren
Aktuelles

Mit Inkrafttreten der neuen Corona-Verordnung Baden-Württemberg zum 12. Januar 2022 ist der Besuch der Bibliothek für Erwachsene nur noch mit einem elektronisch lesbaren Impf- und Genesenennachweis und einem zusätzlichen negativen Testnachweis möglich. Die zugrundeliegende Testung mit einem Antigen-Schnelltest darf maximal 24 Stunden zurückliegen, bei einem PCR-Test bis zu 48 Stunden. Personen mit einer Auffrischimpfung (Boosterimpfung), Geimpfte deren letzte erforderliche Einzelimpfung nicht mehr als drei Monate zurückliegt und Genesene, deren Infektion nachweislich maximal drei Monate zurückliegt (Nachweis mittels PCR-Test), brauchen keinen zusätzlichen Testnachweis. Für Kinder unter 6 Jahren, sowie Schülerinnen und Schüler ist kein Nachweis erforderlich. Bitte beachten Sie auch die FFP2-Maskenpflicht für Erwachsene. Weitere Informationen finden Sie hier.

   
minimieren
Anfrage zur E-Medien Sprechstunde
Die Kolleginnen der Stadtbibliothek unterstützen Sie ab sofort in 30-minütigen Terminen beim Einrichten der Geräte, geben Tipps rund um den Download von Medien aus der Onlinebibliothek-LB oder OverDrive, zeigen Ihnen die verschiedenen Apps und geben den ein oder anderen Tipp. Jeder wird individuell zu seinen Fragen und Problemen beraten. Eigene Geräte dürfen gerne mitgebracht werden.

Rote und mit * markierte Felder sind Pflichtfelder!




CAPTCHA-Bild
Geben Sie die oben angegebenen Buchstaben und Ziffern in das folgende Textfeld ein.
Der Besuch einer E-Medien Sprechstunde ist nur noch mit einem Impf- oder Genesenennachweis möglich. Während der gesamten Veranstaltung ist eine medizinische oder FFP2-Maske zu tragen. Im Eingangsbereich ist ein Desinfektionsspender für Sie aufgestellt.
Willkommen    |    Benutzerkonto    |    eLibrary    |    E-Medien Sprechstunde    |    Newsletter    |    Impressum
Copyright [Year] by OCLC GmbH