Cover von Die Unschärfe der Welt wird in neuem Tab geöffnet

Die Unschärfe der Welt

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wolff, Iris (Verfasser)
Verfasserangabe: Iris Wolff
Jahr: 2020
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Mediengruppe: Romane
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStatusFristSignaturVorbestellungen
Zweigstelle: Hauptstelle Mediengruppe: Romane Status: Entliehen Frist: 18.11.2021 Signatur: Moderne Unterhaltung Wol Vorbestellungen: 0

Inhalt

Iris Wolff erzählt die bewegte Geschichte einer Familie aus dem Banat, deren Bande so eng geknüpft sind, dass sie selbst über Grenzen hinweg nicht zerreißen. Ein Roman über Menschen aus vier Generationen, der auf berückend poetische Weise Verlust und Neuanfang miteinander in Beziehung setzt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wolff, Iris (Verfasser)
Verfasserangabe: Iris Wolff
Jahr: 2020
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Moderne Unterhaltung
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Moderne Unterhaltung
ISBN: 978-3-608-98326-5
Beschreibung: 14. Auflage, 213 Seiten
Schlagwörter: 20. Jahrhundert, Familiengeschichte, Freundschaft
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Die Unschärfe der Welt
Mediengruppe: Romane