Cover von Unterm Schinder wird in neuem Tab geöffnet

Unterm Schinder

Kriminalroman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Föhr, Andreas (Verfasser)
Medienkennzeichen: SL
Jahr: 2021
Verlag: München, Knaur Menssana
Mediengruppe: Schöne Literatur

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Weilheim Standorte: SL / Krimi Foeh Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 14.10.2021

Inhalt

Ein tödliches Geheimnis, eine ermordete Witwe und Kreuthners bewegte Vergangenheit: Teil 9 von Andreas Föhrs humorvoller Bayern-Krimi-Reihe um Wallner & Kreuthner von der Kripo Miesbach
Polizeiobermeister Leonhardt Kreuthner hat sich etwas ganz Spezielles einfallen lassen, um eine äußerst attraktive neue Kollegin zu beeindrucken: einen nächtlichen Einbruch samt Schießerei, aus der Kreuthner die Neue heldenhaft retten wird.
Das Ganze soll natürlich fingiert sein. Doch der abgelegene Hof, den er sich für seine Show ausgesucht hat, ist just in derselben Nacht Tatort eines wirklichen Verbrechens. Statt Platzpatronen fliegen dem Polizeiobermeister plötzlich echte Kugeln um die Ohren. Und dann gibt es auch noch eine Leiche in der Kühltruhe.
Die Tote, Carmen Skriba, ist derweil keine Unbekannte für Kommissar Clemens Wallner: Vor zwei Jahren war sie Zeugin im Mordfall ihres Mannes. Wallner hatte damals schon das Gefühl, dass irgendetwas nicht stimmt. Kann es wirklich Zufall sein, dass nun auch die Witwe ermordet wurde? Und was hat Kreuthners leiblicher Vater mit den Skribas zu schaffen?

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Föhr, Andreas (Verfasser)
Medienkennzeichen: SL
Jahr: 2021
Verlag: München, Knaur Menssana
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL / Krimi
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-426-22669-8
2. ISBN: 3426226693
Beschreibung: Originalausgabe, 384 Seiten
Schlagwörter: Aufklärung <Kriminologie>, Kriminalroman, Mord, Oberbayern
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Schöne Literatur