Cover von Am Ende des Schmerzes wird in neuem Tab geöffnet

Am Ende des Schmerzes

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Grädler, Iris
Medienkennzeichen: SL
Jahr: 2016
Verlag: Köln, DuMont
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Weilheim Standorte: SL / Krimi Grae Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 12.10.2021

Inhalt

In seinem 2. Fall ermittelt Inspektor Collin Brown aus Cornwall in gleich 2 schweren Delikten. Ein Lastwagen, beladen mit Kokain, fuhr in das Pförtnerhäuschen eines englischen Anwesens. Bei Aufnahme des Verkehrsunfalls entdecken die Ermittler unverhofft die eingemauerte Leiche eines Säuglings. Wenig später wird ein 2. totes Baby gefunden. Collin Brown und sein Team stehen einer Mauer des Schweigens gegenüber. Die Eigentümer des Anwesens Brian und William Hattonfield sind verzogen und nicht aufzufinden, ehemalige Bedienstete können sich an nichts erinnern. In einem Sanatorium spürt Collin eine Schwester der Hattenfields auf, die sich völlig der Realität entzogen hat. Mit ihrem Krimi um den sympathischen Inspektor und Freizeitbildhauer Brown lässt die Autorin Iris Grädler den Leser in das beschauliche Leben Cornwalls eintauchen, schafft Spannung und zeigt Abgründe des menschlichen Handels. Lediglich die konstruierten Zusammenhänge unter den Protagonisten wirken ein wenig krampfhaft, sodass dieser Krimi zwar als Fortsetzung zu empfehlen ist, aber mit etwas weniger Lesevergnügen als der 1. Teil.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Grädler, Iris
Medienkennzeichen: SL
Jahr: 2016
Verlag: Köln, DuMont
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL / Krimi
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-8321-6336-5
2. ISBN: 3-8321-6336-0
Beschreibung: Originalausgabe, 392 S.
Schlagwörter: Aufklärung <Kriminologie>, Cornwall, Kriminalroman, Mord
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: de
Mediengruppe: Schöne Literatur