Cover von Wie sage ich es meiner Mutter wird in neuem Tab geöffnet

Wie sage ich es meiner Mutter

die neue Welt erklärt: von Gendersternchen bis Bio-Siegel
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kaminer, Wladimir (Verfasser)
Medienkennzeichen: SL
Jahr: 2022
Verlag: München, Wunderraum Verlag
Mediengruppe: Schöne Literatur

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Weilheim Standorte: SL Kam Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 12.10.2022

Inhalt

Neue Familiengeschichten des großen SPIEGEL-Bestsellerautors
Wladimir Kaminers Mutter versteht die Welt nicht mehr. Ihre Enkel ziehen vegane Rühreier einer ordentlichen Bulette vor, den früher so geliebten Zoo wollen sie als Ort der Tierquälerei abschaffen, und sogar Omas umweltfreundliche elektrische Fliegenklatsche wird kritisiert. Lange ersehnte Flugreisen gelten plötzlich als böse, und selbst das Internet-Rezept für Gurkensalat hat seine Unschuld verloren. Zeigt es doch, dass ein hinterhältiger Algorithmus steuert, welche Informationen man bekommt. Im Fall von Wladimir Kaminers Mutter sind das eher Kochtipps als Aufrufe zum Klimastreik. Und so leben Oma und Enkel zunehmend auf verschiedenen Planeten. Wladimir Kaminer gibt sein Bestes, seiner Mutter diese neue Welt zu erklären und mit Humor und wechselseitigem Verständnis zwischen den Generationen zu vermitteln - von Biofleisch bis Gendersternchen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kaminer, Wladimir (Verfasser)
Medienkennzeichen: SL
Jahr: 2022
Verlag: München, Wunderraum Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Witz Satire
ISBN: 978-3-442-31679-3
2. ISBN: 3-442-31679-0
Beschreibung: 1. Auflage, Originalveröffentlichung September 2022, 198 Seiten
Schlagwörter: Alltag, Belletristische Darstellung, Familienleben, Großmutter-Enkel-Beziehung, Humoristische Darstellung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Schöne Literatur