Cover von Wir sind doch Schwestern wird in neuem Tab geöffnet

Wir sind doch Schwestern

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gesthuysen, Anne
Verfasserangabe: Anne Gesthuysen
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2012
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Mediengruppe: Bücher
verfügbar

Exemplare

MediengruppeSignaturStatusFristVorbestellungen
Mediengruppe: Bücher Signatur: Z Gest Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Auf dem Tellemannshof am Niederrhein kommen die Schwestern Gertrud, Paula und Katty zusammen, um Gertruds 100. Geburtstag zu feiern. Sie lassen ihr Leben seit dem frühen 20. Jahrhundert Revue passieren.
Katty, Gertrud und Paula: 3 Schwestern, deren Leben zwischen 1915 und Ende der 1990er-Jahre erzählt wird. Kriegswirren, verlorene Lieben und verschwurbelte Konventionen haben ihr Leben begleitet. Zu Gertruds 100. Geburtstag kommen sie auf dem schicksalumwobenen Tellemannshof zusammen und lassen gemeinsam mit Nachbarn und Dorfbewohnern ihr Leben Revue passieren. Auch aus der Sicht von längst verstorbenen Ehemännern und Brüdern in Gefangenschaft lernt man das Leben am Niederrhein und in Polen kennen. Anne Gesthuysen, vielen bekannt als Moderatorin des ARD-Morgenmagazins, hat ein wirklich empfehlenswertes Buch über ihre Heimat geschrieben, das intervallartig durch die Zeiten springt. Sprachlich gewandt und stilsicher bringt sie dem Leser die Zeit zwischen den Weltkriegen und das Leben am Niederrhein in der 1950er-Jahren mit einem vertrauensvollen Augenzwinkern nahe. Altersbeschwerden und vergangener Liebeskummer finden ebenso Erwähnung wie Kritik über politische Ansichten.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gesthuysen, Anne
Verfasserangabe: Anne Gesthuysen
Jahr: 2012
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Z
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Zeitgeschichte
ISBN: 978-3-462-04465-2
Beschreibung: 405 S.
Schlagwörter: Xanten, Schwester, Alltag, Familienbeziehung, Belletristische Darstellung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: de
Mediengruppe: Bücher