Cover von Der andere Tod wird in neuem Tab geöffnet

Der andere Tod

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Jonuleit, Anja
Verfasserangabe: Anja Jonuleit
Jahr: 2011
Verlag: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

MediengruppeSignaturStandorteSignaturfarbeVorbestellungenStatusFrist
Mediengruppe: Belletristik Signatur: Thriller JONU Standorte: Thriller JONU Signaturfarbe:
 
Vorbestellungen: 0 Status: Verfügbar Frist:

Inhalt

Nach einem Brand verliert Max Winther sein Gedächtnis und seine Gesichtszüge. Die liebevolle Pflege seiner Frau hilft ihm wieder auf die Beine. Doch er muss feststellen, dass er diese Liebe nicht verdient hat.
Um das Thema Gedächtnisverlust kreisen immer wieder Romane, insbesondere Krimis. So auch das neue Buch von Anja Jonuleit (zuletzt "Novemberasche", ID-A 50/10). Max Winther hat sein Gedächtnis bei einem Brand verloren. Doch bevor er sich an die beschwerliche Rekonstruktion seines alten Lebens machen kann, muss er 2 Jahre seinem Genesungsprozess und der Wiederherstellung seines Gesichts widmen. In dieser Zeit umsorgt ihn seine Frau Anouk liebe- und aufopferungsvoll. Zurück am Bodensee stellt Max Winther fest, dass sein altes "Ich" diese Liebe keineswegs verdiente, tiefe Abgründe zeigen sich in seiner Vergangenheit. Die Krimihandlung ist spannend, die Figuren ein wenig unausgegoren und eindimensional. Solide Spannungskost für Krimi- und Bodenseefans, in Bibliotheken daher nicht fehl am Platz.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Jonuleit, Anja
Verfasserangabe: Anja Jonuleit
Jahr: 2011
Verlag: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Spannung, Thriller
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Spannung
ISBN: 978-3-423-21287-8
Beschreibung: Orig.-Ausg., 335 S.
Schlagwörter: Amnesie, Belletristische Darstellung, Brand, Ehefrau, Firma, Geheimnis, Verletzter
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik