Cover von Halali wird in neuem Tab geöffnet

Halali

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Noll, Ingrid
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: 2017
Verlag: Zürich, Diogenes Verl.
Mediengruppe: Romane
nicht verfügbar

Exemplare

MediengruppeStandorteStatusFristVorbestellungenSignaturfarbe
Mediengruppe: Romane Standorte: Noll / Roman Status: Entliehen Frist: 16.07.2022 Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 

Inhalt

Bonn, 1955: Holda und Karin, beide Anfang 20, arbeiten im Innenministerium als Sekretärinnen. Abenteuerlustig, wie sie sind, schnüffeln sie ihrem Vorgesetzten Herrn Jäger nach. Sie finden heraus, dass er ein Ostspion ist, und in einer Notwehrsituation müssen sie sich verteidigen ... Amüsante Lektüre zwischen Krimi und Zeitgeschichte.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Noll, Ingrid
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: 2017
Verlag: Zürich, Diogenes Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-257-06996-9
2. ISBN: 3-257-06996-0
Beschreibung: 319 S.
Schlagwörter: Bonn, Frauen, Fünfziger Jahre, Nachkriegszeit, Politiker, Roman, Sekretärin, Spionage, Zeitgeschichte
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Romane