Cover von Eri und das Ei des Drachen wird in neuem Tab geöffnet

Eri und das Ei des Drachen

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Inglot, Jacek
Medienkennzeichen: KFantastisches
Jahr: 2020
Verlag: Zürich, Woow Books
Mediengruppe: Kindermedien
verfügbar

Exemplare

MediengruppeStandorteStatusFristVorbestellungenSignaturfarbe
Mediengruppe: Kindermedien Standorte: Kind Fantastisches Inglot / Kinderbibliothek Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 

Inhalt

Ab 9 Jahre. Eri ist anders als die anderen Mädchen im Dorf: Sie stellt seltsame Fragen, versteht sich gut mit den Tieren und hat keine Angst im unheimlichen Wald, wo sie die gute Hexe Mafalda häufig besucht. Eines Tages hat diese eine Aufgabe für sie: Sie soll ein Drachenei vor dem bösen Zauberer Widukind in Sicherheit bringen. Eri macht sich auf eine abenteuerliche Reise, auf der ihr Gnome, Wichtel, ein dichtender Räuber, ein seltsamer Ritter und eine Flussherrin zur Seite stehen und zu guten Freunden werden.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Inglot, Jacek
Medienkennzeichen: KFantastisches
Jahr: 2020
Verlag: Zürich, Woow Books
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Kind Fantastisches
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Antolin Klasse 5
ISBN: 9783961770540
Beschreibung: 304 S., 304 Illustrationen
Schlagwörter: Abenteuer, Auftrag, Besuch, Dorf, Drache, Ei, Einzelgängerin, Freundschaft, Gefahr, Hexe, Kinderbuch, Magie, Mut, Mädchen, Märchen, Reise, Sicherheit, Wald, Wesen
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Inglot, Jacek; Grabos, Anita [Ill.]
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Kindermedien