Cover von Wann hören wir auf, uns etwas vorzumachen? wird in neuem Tab geöffnet

Wann hören wir auf, uns etwas vorzumachen?

Gestehen wir uns ein, dass wir die Klimakatastrophe nicht verhindern können
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Franzen, Jonathan
Medienkennzeichen: Ökologie
Jahr: 2020
Verlag: Baden-Baden, Nomos-Verl.
Mediengruppe: Sachliteratur
verfügbar

Exemplare

MediengruppeStandorteStatusFristVorbestellungenSignaturfarbe
Mediengruppe: Sachliteratur Standorte: Ökologie Umweltschutz / Ökologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 

Inhalt

"Wenn unser Planet uns am Herzen liegt, und mit ihm die Menschen und Tiere, die darauf leben, können wir zwei Haltungen dazu einnehmen. Entweder wir hoffen weiter, dass sich die Katastrophe verhindern lässt, und werden angesichts der Trägheit der Welt nur immer frustrierter oder wütender. Oder wir akzeptieren, dass das Unheil eintreten wird, und denken neu darüber nach, was es heißt, Hoffnung zu haben." Jonathan Franzen

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Franzen, Jonathan
Medienkennzeichen: Ökologie
Jahr: 2020
Verlag: Baden-Baden, Nomos-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Ökologie Umweltschutz
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Ökologie
ISBN: 978-3-499-00440-7
2. ISBN: 3-499-00440-2
Beschreibung: 59 S.
Schlagwörter: Klimaschutz, Klimawandel, Nachhaltigkeit, Umweltschutz
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachliteratur