Cover von Wir sind das Klima! wird in neuem Tab geöffnet

Wir sind das Klima!

Wie wir unseren Planeten schon beim Frühstück retten können
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Foer, Jonathan Safran
Medienkennzeichen: Ökologie
Jahr: 2019
Verlag: Köln, Kiepenheuer u. Witsch
Mediengruppe: Sachliteratur
nicht verfügbar

Exemplare

MediengruppeStandorteStatusFristVorbestellungenSignaturfarbe
Mediengruppe: Sachliteratur Standorte: Konsumkritik / Ökologie Status: Entliehen Frist: 01.12.2021 Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 

Inhalt

Foer nimmt sich des größten Themas unserer Zeit an: dem Klimawandel. Der Klimawandel ist zu abstrakt, deshalb lässt er uns kalt. Foer erinnert an die Kraft und Notwendigkeit gemeinsamen Handelns und führt dazu anschaulich viele gelungene Beispiele an, die uns als Ansporn dienen sollen. Wir können die Welt nicht retten, ohne einem der größten CO2- und Methangas-Produzenten zu Leibe zu rücken, der Massentierhaltung. Foer zeigt einen Lösungsansatz auf, der niemandem viel abverlangt, aber extrem wirkungsvoll ist: tierische Produkte nur einmal täglich zur Hauptmahlzeit.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Foer, Jonathan Safran
Medienkennzeichen: Ökologie
Jahr: 2019
Verlag: Köln, Kiepenheuer u. Witsch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Konsumkritik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Ökologie
ISBN: 978-3-462-05321-0
2. ISBN: 3-462-05321-3
Beschreibung: 1. Aufl., 327 S.
Schlagwörter: CO 2, Fleischkonsum, Klimaschutz, Klimaveränderung, Klimawandel, Konsum, Konsumkritik, Ökologie, Ökologischer Fußabdruck
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachliteratur