Cover von Asterix bei den olympischen Spielen wird in neuem Tab geöffnet

Asterix bei den olympischen Spielen

Goscinny und Uderzo präsentieren ein neues Abenteuer von Asterix
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Goscinny, René (Verfasser)
Verfasserangabe: René Goscinny
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Egmont
Reihe: Asterix; 12
Mediengruppe: Kinder / Jugendbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Ditzingen Standorte: Comic Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Zweigstelle: Heimerdingen Standorte: Comic Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Die Geschichte führt unsere Gallier auf dem Seeweg bis ins antike Piräus und von da nach Athen und Olympia. Nicht nur Asterix, Obelix und Idefix, nein! Wenn der Sport in Gestalt der Olympischen Spiele ruft, fühlen sich alle Männer angesprochen. Und dass man dort nicht siegen wird, steht erst gar nicht zur Debatte. Doch auch der römische Legionär Claudius Musculus glaubt an sich selbst...

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Goscinny, René (Verfasser)
Verfasserangabe: René Goscinny
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Egmont
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Comic
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7704-3612-5
Beschreibung: 48 Seiten : Illustrationen
Reihe: Asterix; 12
Schlagwörter: Comic; Kindercomic; Abenteuer; Gallier
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Uderzo, Albert (Illustrator)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Astérix aux Jeux Olympiques
Mediengruppe: Kinder / Jugendbuch